Everglades

Nachdem wir heute morgen nach einem Kaffee, Bagels und Sonnenbaden Marathon verlassen haben, ging es direkt nach Florida City.
Hier wohnen wir in einem sehr komfortablen Ramada Motel.
Vorhin sind wir auch in den nur 5 Meilen entfernten Everglades National Park gefahren. Zu unserer Überraschung ist sogar diese Woche “ National Park Week“, d.h. keinen Eintritt 🙂
Jedenfalls sind wir dort den relativ kurzen Ahinga Trail gelaufen. Aber in der Kürze liegt ja bekanntlich die Würze!
Schon zu Beginn haben wir den ersten Alligator gesehen. Zudem kamen noch viele mehr, einer sogar direkt am Weg.
Ein paar bekloppte Italiener haben den angefasst und sich gewundert als er sich bewegte.

Weiter haben wir noch viele Vögel und auch Schildkröten gesehen.

Alles in Allem war es ein schöner Ausflug.
Morgen wollen wir noch eine Radtour machen, bevor wir dann wieder nach Miami fahren.

Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.